Datenschutzbestimmung

Nachstehende Regelungen informieren Sie insoweit über die Art, den Umfang und Zweck der Erhebung, die Nutzung und die Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch den Anbieter:

OptiSen

Thomas Moll
Fortkamp 21
46238 Bottrop
DEUTSCHLAND
Tel.: 02041 / 261 92 40
Fax: 02041 / 261 92 42
Email: info@dasaltererleben.de

Erfassung, Speicherung, und Verarbei­tung von personen­bezogenen Daten

Daten sind dann personen­bezogen, wenn sie eindeutig einer bestimmten natür­lichen Person zugeordnet werden können. Ihre personen­bezogenen Daten (z.B. Name, Anschrift, E‑Mail, Telefon­nummer u. Ä.) werden von uns nur gemäß den Bestim­mungen des deutschen Datenschutzrechts verarbeitet. Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden Sie in der EU-Daten­schutz­grund­verordnung (DSGVO), im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG). Wir fühlen uns dem Schutz Ihrer Daten in besonderer Weise verpflichtet, deshalb speichern und verarbeiten wir die von Ihnen bereit­gestellten Daten nur soweit dieses zur Bearbei­tung Ihrer Anfrage oder Ihres Auftrags not­wendig ist. Zur Über­prüfung oder Ergänzung fehlender Daten greifen wir auch auf öffent­lich zugäng­liche Quellen zurück, wie beispiels­weise Ihre Internet­seite. Wir erfassen, speichern und verarbeiten personen­bezogene Daten auch auf­grund unseres berechtigten Interesses potentielle Kunden zu infor­mieren. Grund­sätzlich versuchen wir so wenig personen­bezogene Daten wie möglich zu erfassen.

Hierbei verarbeiten wir Bestandsdaten (z.B., Kundenstammdaten, wie Namen oder Adressen), Kontaktdaten (z.B., E-Mail, Telefonnummern), Inhaltsdaten (z.B., Texteingaben, Fotografien, Videos), Vertragsdaten (z.B., Vertragsgegenstand, Laufzeit), Zahlungsdaten (z.B., Bankverbindung, Zahlungshistorie), Nutzungs- und Metadaten (z.B. im Rahmen der Auswertung und Erfolgsmessung von Marketingmaßnahmen).

Der Zweck der Verarbeitung besteht in der Erbringung von Vertragsleistungen, Abrechnung und unserem Kundenservice. Die Rechtsgrundlagen der Verarbeitung ergeben sich aus Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (vertragliche Leistungen), Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO (Analyse, Statistik, Optimierung, Sicherheitsmaßnahmen). Wir verarbeiten Daten, die zur Begründung und Erfüllung der vertraglichen Leistungen erforderlich sind und weisen auf die Erforderlichkeit ihrer Angabe hin. Bei der Verarbeitung der uns im Rahmen eines Auftrags überlassenen Daten handeln wir entsprechend den Weisungen der Auftraggeber sowie der gesetzlichen Vorgaben einer Auftragsverarbeitung gem. Art. 28 DSGVO und verarbeiten die Daten zu keinen anderen, als den auftragsgemäßen Zwecken.

Die Weiter­gabe personen­bezogener Daten an Dritte erfolgt entsprechend den geltenden Rechts­vor­schriften und soweit diese zur Bearbei­tung Ihrer Anfrage oder zur Erfüllung ihres Auftrags not­wendig ist. Diese schließt auch die Weiter­gabe von Daten ein, soweit diese zur Sicher­stellung der Erfül­lung Ihres Auftrags dienen.


Auskunft/Widerruf/Löschung

Sie können sich aufgrund der Datenschutzgrundverordnung bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten und deren Berichtigung, Sperrung, Löschung oder einem Widerruf einer erteilten Einwilligung unentgeltlich an uns wenden. Wir weisen darauf hin, dass Ihnen ein Recht auf Berichtigung falscher Daten oder Löschung personenbezogener Daten zusteht, sollte diesem Anspruch keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegenstehen.

Wir löschen Ihre Daten nach Ablauf gesetzlicher Gewährleistungs- und vergleichbarer Pflichten. die Erforderlichkeit der Aufbewahrung der Daten wird regelmäßig überprüft; im Fall der gesetzlichen Archivierungspflichten erfolgt die Löschung nach deren Ablauf.


Daten­übertrag­bar­keit

Sie haben das Recht, Ihre personen­bezogen Daten, sofern diese bei uns automa­tisiert verarbeitet wurden, in maschinen­lesbarer Form an sich oder einen Dritten über­tragen zu lassen, sofern dieses für uns technisch machbar ist.


Beschwerderecht

Als Betroffener haben Sie das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichts­behörde, Ihres gewöhn­lichen Aufenthalts­orts, Ihres Arbeits­platzes oder des Orts des mut­maß­lichen Verstoßes, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbei­tung der Sie betreffenden personen­bezogenen Daten gegen die Daten­schutz­grund­verordnung verstößt.
Eine Liste der zuständigen Aufsichtsbehörden sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.


Nutzung der mit dieser Datenschutzbestimmung verbundenen Internet­seite

Die Nutzung dieser Internet­seite ist ohne eine Angabe von personen­bezogenen Daten möglich. Für die Nutzung einzelner Services unserer Internet­seite können sich hierfür abweichende Regelungen ergeben, die in diesem Falle nach­stehend gesondert erläutert werden.


Kontaktmöglichkeit

Wir bieten Ihnen auf unserer Internetseite die Möglichkeit, mit uns per E-Mail in Verbindung zu treten. In diesem Fall werden die vom Nutzer gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung seiner Kontaktaufnahme, zur Auftragsbearbeitung und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Ein Abgleich der von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten mit Daten, die möglicherweise durch andere Komponenten unserer Internetseite erhoben werden, erfolgt nicht. Die Verarbeitung der übermittelten Daten erfolgt somit ausschließlich gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Wir weisen darauf hin, dass jegliche Daten­über­tragung, auch per E-Mail, Sicher­heits­lücken aufweisen kann, ein lücken­loser Schutz vor Zugriffen durch Dritte somit unmöglich ist.


SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Internetseite nutzt eine SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wir weisen darauf hin, dass auch die Daten­über­tragung per SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung Sicher­heits­lücken aufweisen kann.


Cookies

Wir verwenden Analytics-Tools auf unsere Internetseite die zum Wiedererkennen mehrfacher Nutzung unseres Angebots, durch denselben Nutzer/Internetanschlussinhaber genutzt werden. Die hierfür gesetzten Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Internet-Browser auf Ihrem Rechner ablegt und speichert. Sie dienen dazu, unseren Internetauftritt und unsere Angebote zu optimieren. Es handelt sich dabei zumeist um sogenannte "Session-Cookies", die nach dem Ende Ihres Besuches wieder gelöscht werden.
Teilweise geben diese Cookies jedoch Informationen ab, um Sie automatisch wieder zu erkennen. Diese Wiedererkennung erfolgt aufgrund der in den Cookies gespeicherten IP-Adresse. Die so erlangten Informationen dienen ausschließlich für analytische Zwecke und werden nicht weiterverarbeitet.
Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern, dieses hat keine Auswirkung auf die Funktionalität unserer Internetseite.

Der Anbieter dieser Blog-Plattform Google Inc. könnte weitere Cookies in Ihrem Browser speichern, hierauf haben wir keinen Einfluss. Weitere Informationen zu den von Google auf dieser Webseite verwendeten Cookies erfahren Sie auf der Webseite von Google. https://policies.google.com/technologies/cookies?hl=de


Einbindung externer Inhalte

Diese Seite bindet Inhalte externer Internet­seiten, beispiels­weise Bilder, ein. Beim Aufrufen einer Seite mit einge­bundenen Inhalten können Daten, wie z. B. Ihre IP-Adresse, an die Anbieter dieser Inhalte über­mittelt und gegebenen­falls dort gespeichert werden


Einsatz von Google-Blogger / Serverdaten

Wir setzen für diese Internet­seite den Dienst "Google-Blogger" der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, ein. Diese Internet­seite ist auf Servern von Google gespeichert. Google erfasst beim Besuch dieser Internet­seite ggf. Daten, die Ihr Internet-Browser an den Google-Server über­mittelt (sogenannte Server­log­files): Browser­typ und -version; verwendetes Betriebs­system; Internet­seite, von der aus Sie uns besuchen; Internet­seite, die Sie besuchen; Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs; Ihre IP-Adresse. Sofern Sie gleich­zeitig in ein Google-Konto einge­loggt sind, können weitere Daten an Google über­mittelt werden. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich vor dem Besuch unserer Internet­seite von Ihrem Mit­glieds­konto abmelden. Weitere Informa­tionen zum Daten­schutz werden von Google unter dem folgenden Link bereit­gestellt: https://policies.google.com/privacy?hl=de


Onlinepräsenzen in sozialen Medien

Wir unterhalten Onlinepräsenzen innerhalb sozialer Netzwerke und Plattformen, um mit den dort aktiven Kunden, Interessenten und Nutzern kommunizieren und sie dort über unsere Leistungen informieren zu können. Beim Aufruf der jeweiligen Netzwerke und Plattformen gelten die Geschäftsbedingungen und die Datenverarbeitungsrichtlinien deren jeweiligen Betreiber. Soweit nicht anders im Rahmen unserer Datenschutzbestimmung angegeben, verarbeiten wir die Daten der Nutzer sofern diese mit uns innerhalb der sozialen Netzwerke und Plattformen kommunizieren, z.B. Beiträge auf unseren Onlinepräsenzen verfassen oder uns Nachrichten zusenden.


Einsatz von Google-Analytics mit Anonymisierungsfunktion

Wir setzen auf unserer Internetseite Google-Analytics, einen Webanalysedienst der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend „Google“ ein. Google-Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und hierdurch eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen.

Die durch diese Cookies erzeugten Informationen, beispielsweise Zeit, Ort und Häufigkeit Ihres Webseiten-Besuchs einschließlich Ihrer IP-Adresse, werden an Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

Die von uns an Google gesendeten Daten werden nach 14 Monaten automatisch gelöscht. Die Löschung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat.

Wir verwenden auf unserer Website Google-Analytics mit einer IP-Anonymisierungsfunktion. Ihre IP-Adresse wird in diesem Fall von Google schon innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt und dadurch anonymisiert.

Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung unserer Internetseite auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Google wird, nach eigenen Angaben, in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern, dieses hat keine Auswirkung auf die Funktionalität unserer Internetseite.

Des Weiteren bietet Google für die gängigsten Browser eine Deaktivierungsoption an, welche Ihnen mehr Kontrolle darüber gibt, welche Daten von Google erfasst und verarbeitet werden. Sollte Sie diese Option aktivieren, werden keine Informationen zum Website-Besuch an Google Analytics übermittelt. Die Aktivierung verhindert aber nicht, dass Informationen an uns oder an andere von uns gegebenenfalls eingesetzte Webanalyse-Services übermittelt werden. Weitere Informationen zu der von Google bereitgestellten Deaktivierungsoption sowie zu der Aktivierung dieser Option, erhalten Sie über nachfolgenden Link: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Alternativ kann die zukünftige Analyse Ihres Seitenbesuches durch Google Analytics durch einen "Klick" auf den nachfolgenden Link deaktiviert werden. Durch den "Klick" auf den Link wird ein sogenannte "Opt-Out-Cookie" gesetzt, dies hat zur Folge, dass die Analyse Ihres Seitenbesuches auf unserer Internetseite zukünftig verhindert wird:

Hier klicken, um Google Analytics zu deaktivieren.

Bitte beachten Sie hierbei, dass, sollten Sie die Cookies in Ihren Browsereinstellungen löschen, dies zur Folge haben kann, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss.


Einsatz von YouTube-Komponenten mit erweitertem Datenschutzmodus

Auf unserer Internetseite setzen wir Komponenten (Videos) des Unternehmens YouTube, LLC 901 Cherry Ave., 94066 San Bruno, CA, USA, einem Unternehmen der Google Inc., Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein.

Hierbei nutzen wir die von YouTube zur Verfügung gestellte Option " - erweiterter Datenschutzmodus - ".

Wenn Sie eine Seite aufrufen, die über ein eingebettetes Video verfügt, wird eine Verbindung zu den YouTube-Servern hergestellt und dabei der Inhalt durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Internetseite dargestellt.

Laut den Angaben von YouTube werden im " - erweiterten Datenschutzmodus -" nur Daten an den YouTube-Server übermittelt, insbesondere welche unserer Internetseiten Sie besucht haben, wenn Sie das Video anschauen. Sind Sie gleichzeitig bei YouTube eingeloggt, werden diese Informationen Ihrem Mitgliedskonto bei YouTube zugeordnet. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich vor dem Besuch unserer Website von Ihrem Mitgliedskonto abmelden.

Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Weitere Informationen zum Datenschutz von YouTube werden von Google unter dem folgenden Link bereitgestellt: https://policies.google.com/privacy?hl=de


Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung. Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzbestimmung von Google:  https://policies.google.com/privacy?hl=de.


Grund­sätz­liche Empfeh­lungen zum Daten­schutz im Internet

Wir empfehlen Ihnen die auto­mati­sierte Erfassung Ihrer Daten und die Nach­ver­folgung Ihrer Aktivi­täten im Internet zu erschweren. Hierzu geben wir folgende Tipps: stellen Sie den Browser so ein, dass alle Cookies und die Chronik auto­matisch beim Schließen des Browsers gelöscht werden; melden Sie sich von Internet­seiten mit einer erforder­lichen Anmel­dung ab, bevor Sie diese verlassen; melden Sie sich stets nach der Benut­zung von sozialen Medien bei diesen ab. Gehen Sie sehr vorsichtig und sparsam mit Angaben zu Ihrer Person im Internet um. Betrachten Sie Ihre persön­lichen Daten als ein wert­volles Gut, das Sie schützen müssen.